Untersuchungen zur Vegetationsgeschichte an einem Torf im Bienwald

Staatliches Museum, Karlsruhe, Az.: 12V/00


Ziel:

Anhand von Pollenablagerungen in Sedimenten sollen Aussagen zur Vegetationsgeschichte ermöglicht werden.


Methode:

An mehreren Bohrkernen bis zu 6 m Tiefe wurden Profile gewonnen und aufbereitet.


Ergebnisse:

Die bisherigen – vorläufigen –Analysen lassen eine beachtliche Anzahl von Pflanzenspezies auf kontinuierlich belegten Pollendiagrammen erwarten. Die Auswertung wird fortgesetzt.