[Gemeinsame Fachtagung der Regierung von Niederbayern und des Naturparks Bayerischer Wald e.V. am 10./11. November 2003 in Zwiesel – Zusammenfassung der Vorträge und Diskussionen]. Naturschutz in Niederbayern, Heft 4.

ARBEITSGRUPPE FORSTLICHER LUFTBILDINTERPRETEN (AFL) (2004) [Engels F., rheinland-pfälzischer Vertreter]. Luftbildinterpretationsschlüssel – Bestimmungsschlüssel für die Beschreibung von strukturreichen Waldbeständen im Color-Infrarot-Luftbild; Posterpräsentation auf der Forstwissenschaftlichen Tagung 2004 am 06.-08.10.2004 in Freising-Weihenstephan.

BADER, M. (2004): Mögliche Antagonisten von Trypodendron domesticum" DGaaE-Nachrichten 18(2), S.64.

BADER, M. & PETERCORD, R. (2004): „Mögliche Antagonisten holzbrütender Borkenkäfer" Posterpräsentation auf der Forstwissenschaftlichen Tagung 2004 am 06.-08.10.2004 in Freising-Weihenstephan sowie Zusammenfassung im Tagungsband S.136.

BALCAR, P. & MAURER, W.D. (2004): Möglichkeiten der Generhaltung und genetisches Monitoring in Naturwaldreservaten. Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Nr. 52/04, S.177-182.

BALCAR, P. (2004): „Entwicklung des Naturwaldreservates Stuttpferch, Forstamt Bienwald als Folge von ‚Katastrophen’“. Posterpräsentation im Rahmen des Schwarzspechtsymposiums am 05./06.11.2004 in Saarbrücken (im Zusammenhang mit der Posterpräsentation von CH. Froehlich: „Vogelbestand im Naturwaldreservat Stuttpferch: Reichtum durch Katastrophen“).

BALCAR, P. (2004): „Erkenntnisse aus der Naturwaldforschung für den naturnahen Waldbau“ AFZ–Der Wald, 59.Jg., 18/2004, S.983-985.

BALCAR, P. (2004): „Grenzüberschreitendes Naturwaldreservat Adelsberg-Lutzelhardt - Naturwaldforschung und deutsch-französische Zusammenarbeit“. Unterlagen zur Wanderexkursion der Studenten der Forst- und Umweltwissenschaften der Universität Freiburg am 03.06.2004 im Forstamt Wasgau.

BALCAR, P. (2004): „Konzepte und Ergebnisse der Naturwaldforschung in Naturwaldreservaten und bewirtschafteten Vergleichsbeständen in Rheinland-Pfalz“. Seminarunterlagen zur forstlichen Fortbildung am 07.09.2004 im Forstamt Donnersberg.

BALCAR, P. (2004): „Naturwaldforschung in Rheinland-Pfalz, Naturwaldreservat Wüsttal, Forstamt Hinterweidenthal“. Exkursionsunterlagen zur Führung der luxemburgischen Forstkollegen im Naturwaldreservat Wüsttal am 28.05.2004 im Forstamt Hinterweidenthal.

BALCAR, P. (2004): „Naturwaldreservat Nauberg, Forstamt Hachenburg“. Präsentations-CD für Demonstrationszwecke zum Naturwaldreservateprogramm und zum Naturwaldreservat Nauberg für das Forstamt und Fortbildungszentrum Hachenburg (Dezember 2004).

BALCAR, P. (2004): „Naturwaldreservate in Rheinland-Pfalz – Urwälder von morgen“. Pressemappe mit den wichtigsten Fragen und Antworten zu Naturwaldreservaten in Rheinland-Pfalz anlässlich des Pressetermins des Ministeriums für Umwelt und Forsten am 26.08.2004 im Forstamt Soonwald.

BIHL, Chr. (2004): Erschließung und Einsatz mineralischer Sekundärrohstoffe als Puffersubstanzen im Bodenschutz im Wald. Dissertation an der Universität Trier, 156 Seiten und Anhang.

BLOCK, J. & ENGELS, F. (2004): Diameter shrinkage on spruce (Picea abies L.) and oak (Quercus petraea L.) AS a response to drought stress in the summer 2003; Posterpräsentation auf der Scientific Conference “Impacts of the Drought and Heat in 2003 on Forests”, am 17.-19.11.2004 in Freiburg/BR.

BLOCK, J., SCHRÖCK, H.W., WUNN, U. (2004): Entwicklung des „Blattverlustes“ ist ein aussagekräftiger Vitalitätsindikator. AFZ-Der Wald, 59.Jg., 8/2004, S.431-432.

BLOCK, J.; SCHUCK, J. & SEIFERT, Th. (2004): Nährstoffentzüge durch die Holzernte und ihr Einfluss auf den Nährstoffhaushalt armer Standorte. Posterpräsentation auf der Forstwissenschaftlichen Tagung 2004 am 06.-08.10.2004 in Freising-Weihenstephan sowie Zusammenfassung im Tagungsband S.140.

BLOCK, J. (2004): Umweltmonitoring im Wald. Langfristige Daten für umweltpolitische und waldbauliche Entscheidungen. AFZ-Der Wald, 59.Jg., 18/2004, S.986-988.

BREDEMEIER, M. & SCHÜLER, G. (2004): Forest ecosystem structures, forest management and water retention. Ecohydrology & Hydrobiology, VOL. 4, No. 3, pp.255-266.

BÜCKING, M. (2004): Demografischer Wandel in Rheinland-Pfalz—Folgen für die Forstwirtschaft. Bericht für das Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz. Trippstadt. 23 S. Veröffentlichung im Intranet der Landesforsten Rheinland-Pfalz (ForstNet Landesforsten RLP): Wissensspeicher/Forstpolitik/Landtag und Landesregierung/Demografischer Wandel in Rheinland-Pfalz — Folgen für die Forstwirtschaft.

BÜCKING, M. & JOCHUM, M. (2004): Gutachten zur Gefährdung waldbaulicher Ziele durch die Einwirkung des Schalenwildes insbesondere durch Muffelwild im gemeinschaftlichen Jagdbezirk Osburg. Gutachten im Auftrag des Ministeriums für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz. Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Trippstadt. 17 Seiten und Anhang.

BÜCKING, M.; BECKER, G.& EHLEBRACHT, V. (2004): Höhere Wertschöpfung für schwaches Laubstammholz-Teil 2 – Untersuchungen zur Herstellung alternativer Produkte aus schwachem Eichensstammholz. Holz-Zentralblatt 130(3), S.34-35.

CREMER, E.; RUMPF, H.; STEINER, W. & MAURER, W.D. (2004): Berücksichtigung genetischer Aspekte im Waldbau am Beispiel der Buche (Fagus sylvatica). Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Nr. 52/04, S.183-188.

DEUTSCHEWITZ, K. & MATTHES, U. (2004): Lebensraumvielfalt in Waldlandschaften. Landschaftsstrukturmaße als Indikatoren für ein waldbezogenes Monitoring. Posterpräsentation auf der Forstwissenschaftlichen Tagung 2004 am 06.-08.10.2004 in Freising-Weihenstephan sowie Zusammenfassung im Tagungsband S.144.

DONG, P.H. & ROEDER, A. (2004): Früh und kräftig eingreifen. (Langfristige Waldbauversuche in Kiefern-Jungbeständen im Pfälzerwald) AFZ-DerWald, 59.Jg., 18/2004, S.980-982

DONG, P.H. & ROEDER, A. (2004): Kiefernjungbestände aus natürlicher, ungelenkter Sukzession. Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Nr.54/04, S.145-151.

DONG, P. H.; ROEDER, A. & MUTH, M. (2004): Jungbestandspflege bei Kiefer im Pfälzerwald. Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Nr.54/04, S.2-30.

DONG, P. H. (2004): Extrapolation der Kiefern-Ertragstafel KERN (1958) für den Altersbereich 120 bis 140 Jahren. Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Nr.54/04, S.152-157.

EISENBARTH, E. & SCHÜLER, G. (2004): Aktuelle Verblasetechniken bei der Bodenschutzkalkung. AFZ-DerWald, 59.Jg., 4/2004, S. 164-166.

ENGELS, F. (2004): Einsatz von Color-Infrarot Luftbildern zum Waldmonitoring in Rheinland-Pfalz/ Überprüfung der Verfahrenskenngrößen zur Qualitätssicherung bei der Bewertung des Kronenzustandes an Einzelbäumen am Beispiel der Eiche; Posterpräsentation auf der Forstwissenschaftlichen Tagung 2004 am 06.-08.10.2004 in Freising-Weihenstephan und Zusammenfassung im Tagungsband S.146.

FORSCHUNGSANSTALT FÜR WALDÖKOLOGIE UND FORSTWIRTSCHAFT [Hrsg.] (2004): Forstliches Umweltmonitoring und begleitende Forschung, mit Beiträgen von Block, Engels und Schröck, Internetpräsentation unter www.FAWF.wald-RLP.de in Forschungsschwerpunkte.

HAASE, B. (2004): Bereitstellung und Vertrieb von hochwertigem Vermehrungsgut. AFZ-Der Wald, 59.Jg., 18/2004, S.977-979.

HOHMANN, U. (2003): Gutachterliche Stellungnahme zur Barrierewirkung von Straßen für Rotwild (Cervus elaphus) dargestellt am Beispiel Pfälzerwald/Nordvogesen - Literaturübersicht, Situationsanalyse, Empfehlungen.

HOHMANN, U. & FICKEL, J. (2004): The use of non-invasive sampling in population estimates of wild boars (Sus scrofa) in Rhineland-Palatinate. In: C. Voigt & H. Hofer (eds.): Contributions to the 5th International Symposium on Physiology, Behaviour and Conservation of Wildlife. 26.-29. September, Berlin, Germany, Advances in Ethology 38, Blackwell, Berlin: 133.

HOHMANN, U.& HUCKSCHLAG, D. (2004): „Strahlende“ Wildschweine – Radioaktivität im Waldökosystem. AFZ-Der Wald, 59.Jg., 18/2004, S.991-992.

HOHMANN, U.& HUCKSCHLAG, D. (2004): „Strahlende“ Wildschweine im Pfälzerwald. Wie kommt die Radioaktivität in den Körper? Forstinfo 1/04, 17. Jg., 1. Ausgabe, Landesforsten Rheinland-Pfalz. S.14-15.

HOHMANN, U. & HUCKSCHLAG, D. (2004): Forschungsbericht – Grenzwertüberschreitende Radiocäsiumkontamination von Wildschweinfleisch in Rheinland-Pfalz – Eine Mageninhaltsanalyse erlegter Wildschweine aus dem westlichen Pfälzerwald.

HUCKSCHLAG, D. (2004): Der Luchs im Pfälzerwald – Der Luchs: reißende Bestie oder Schmusekätzchen? Luftkurort Trippstadt im Kranz der Wälder, Oktober 2004.

HUCKSCHLAG, D. (2004): Luchs-Monitoring im Pfälzerwald - Jahresbericht 2003. Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft, Rheinland-Pfalz, Trippstadt, Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Zentralstelle der Forstverwaltung, Neustadt (Hrsg.), 54 Seiten.

HUCKSCHLAG, D. (2004): Statusberichte aus Deutschland: Pfälzerwald. In: Regierung von Niederbayern 2004. Luchsmanagement in Mitteleuropa.

Internetdokument der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, 64 S.

Internetdokument der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, 45 S.

LECHNER, H.; BECKER, G. & BÜCKING, M. (2004): Effiziente Bereitstellung von Energieholz, 59.Jg., AFZ/Der Wald, 59.Jg., 18/2004, S.988-990.

LECHNER, H.; BECKER, G. & BÜCKING, M. (2004): Verbesserte Mobilisierung von Waldenergieholz durch eine modifizierte Auszeichnungs- und Sortierungspraxis. Tagungsband zur Forstwissenschaftlichen Tagung 2004, Freising-Weihenstephan, S.106.

LEITHER, E. & BLOCK, J. (2004): Forstentomologische Untersuchungen an vom Absterben bedrohten Eichen des Pfälzerwaldes. Posterpräsentation auf der Forstwissenschaftlichen Tagung 2004 am 06.-08.10.2004 in Freising-Weihenstephan und Zusammenfassung im Tagungsband S.159.

MATTHES, U. (2004): „Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit trägt Früchte – die Arbeitsgruppe Biodiversität im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Vosges du Nord“. In: Umweltjournal Rheinland-Pfalz, Heft 42/43, Dezember 2004. S.344-45.

MATTHES, U. (2004): „Entwicklung eines waldlandschaftsökologischen Monitoringkonzeptes am Beispiel des Biosphärenreservates Pfälzerwald. Tagungsband Forstwissenschaftliche Tagung 2004 in Freising/Weihenstephan. S.66

MATTHES, U. (2004): Naturwaldreservate und Kernzonen im Biosphärenreservat. In: Ott, J. (Hrsg.): Biodiversität im Biosphärenreservat Pfälzerwald – Status und Perspektiven. BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., S.300-317.

MATTHES, U. & FRANKENHAUSER, D. (2004): Research und Development Project „The CBD’s Ecosystem Approach in Selected Forest Biosphere Reserves”. In: BfN-Skripten 120. Report of the International Workshop on “Ways to Promote the Ideas behind the CBD’s Ecosystem Approach in Central and Eastern Europe”, pp.42-52.

MATTHES, U. & KURZMEIER, D. (2004): „Biologisches Gold im Wirtschaftswald – Totholz“. In: Forstinfo 2/04. S.27-28.

MAURER W.D.; TROSSEN, F; HEINTZEN, P.; ERASMY, J.-J. & HAASE, B. (2004): „Grenzüber-schreitende Generhaltungsmaßnahmen für gefährdete Baumarten zwischen Rheinland-Pfalz und dem Großherzogtum Luxemburg – Beispiel Speierling“. Posterpräsentation auf der Forstwissenschaftlichen Tagung 2004 am 06.-08.10.2004 in Freising-Weihenstephan und Zusammenfassung im Tagungsband S.162.

MAURER, W.D. (2004): Vorarbeiten für den ersten Speierlings-Samengarten in Luxemburg. Corminaria, Heft Nr. 22, S.19-24.

MAURER, W.D. [Hrsg.] (2004): Zwei Jahrzehnte Genressourcen-Forschung in Rheinland-Pfalz. Tagungsbericht zum Genressourcen-Fachkolloquium am 28./29. Oktober 2003 auf dem Hambacher Schloss bei Neustadt an der Weinstrasse. Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Band Nr. 52/04, 230 Seiten + 21 Seiten Vorspann und 12 Seiten Anhang.

MAURER, W.D. (2004): „Genetische Untersuchungen bei Beständen in Rheinland-Pfalz und Luxemburg, die die neuerliche ‚Buchenkomplexerkrankung’ aufweisen“. 1-seitiges Abstract in den Tagungsunterlagen beim Forum Genetik – Wald – Forstwirtschaft 2004 „Ergebnisse forstgenetischer Feldversuche und Laborstudien und ihre Umsetzung in die Praxis“ am 20.-22. September 2004 an der ASP Teisendorf (Bayern).

MAURER, W.D. (2004): „Genetisches Langzeitmonitoring im Wald unter Berücksichtigung der In situ- und Ex situ-Erhaltungsmaßnahmen“. 1-seitiges Abstract in den Tagungsunterlagen zum Symposium „Möglichkeiten und Grenzen der Analyse und Bewertung der genetischen Vielfalt in der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft“ am 27. September 2004 an der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft, Institut für Tierzucht, Mariensee.

MAURER, W.D. (2004): Geheimnis „Genetische Diversität“ und wie wir es bei Waldbaum- und Straucharten zu lüften versuchen (Kurzfassung des Vortrags). In: O. Röller, H.-W. Helb, R. Flößer. & A. Postel: “Natur ist Vielfalt: Florenwandel in Rheinland-Pfalz – Ursachen, Auswirkungen und Folgerungen für den Naturschutz“ – ein Tagungsbericht. Pfälzer Heimat, Heft 1, S.24 25.

MAURER, W.D.; HEINTZEN, P. & HAASE, B. (2004): Current state of conserving forest genetic resources in the German Federal State of Rhineland-Palatinate. Poster anlässlich des Symposiums “Forest Genetics and its Contributions to Sustainability in Forestry and to Consumer Protection” am 18./19. Februar 2004 an der BFH in Hamburg und 1-seitiges Abstract in den Tagungsunterlagen.

MICHLER, F.U.; HOHMANN, U. & STUBBE M. (2004): Aktionsräume, Tagesschlafplätze und Sozialsystem des Waschbären (Procyon lotor Linné 1758) im urbanen Lebensraum der Großstadt Kassel (Nordhessen). Beiträge zur Jagd- und Wildforschung, Bd. 29, S.257-273.

MINISTERIUM FÜR UMWELT UND FORSTEN [Hrsg.] (2004): Waldzustandsbericht für Rheinland-Pfalz 2004, mit Beiträgen von Block und Engels, Selbstverlag, 38 Seiten

MÜLLER-STARK, G. & MAURER, W.D. (2004): Genetische Charakterisierung einheimischer Eichenarten auf der Basis rheinland-pfälzischer Herkunftsversuche und Bestandesstichproben – Antworten auf offene Fragen. Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Nr. 52/04, S.81-101.

PETERCORD, R. (2004): Befall des Laubnutzholzborkenkäfers (Xyloterus domesticus L.) an stehender Rotbuche (Fagus sylvatica L.)" Mitteilungen der Biologischen Bundesanstalt für Land-und Forstwirtschaft 396, S.268-269.

PETERCORD, R. (2004): Befall vitaler Buchen durch den Laubnutzholzborkenkäfer Trypodendron domesticum L. Posterpräsentation auf der Forstwissenschaftlichen Tagung 2004 am 06.-08.10.2004 in Freising-Weihenstephan und Zusammenfassung im Tagungsband S.167.

PETERCORD, R. (2004): Holzbrüterbefall an stehenden Rotbuchen" Forstinfo Landesforsten Rheinland-Pfalz 17(1): S.25-26.

PETERCORD, R. (2004): Käferflug effektiv überwacht! Forstinfo-Landesforsten Rheinland-Pfalz 17 (2): S. 25-27

PETERCORD, R. (2004): Untersuchungen zu Xyloterus domesticus-Befall an Rotbuche" DGaaE-Nachrichten 18(2). S.63.

ROEDER, A. & BÜCKING, M. (2004): Forstbetriebliches Management unter Ungewissheit und Unwissenheit. In: Löwenstein, W.; Olschewski, R.; Brabänder, H.D. & Möhring, B. (Hrsg.): Perspektiven forstökonomischer Forschung. Volker Bergen gewidmet zum 65. Geburtstag. Schriften zur Forstökonomie, Bd. 25. J.D. Sauerländers’s Verlag, Frankfurt/Main, S.167-184.

ROEDER, A. & BÜCKING, M. (2004): Nadelstarkholz als Produktionsziel: Waldwachstumskundliche und wirtschaftliche Gesichtspunkte. Tagungsband zur Forstwissenschaftlichen Tagung 2004, Freising-Weihenstephan, S.128.

RÜHE, F. &  HOHMANN, U. (2004): Seasonal locomotion and home-range characteristics of European hare (Lepus europaeus) in an arable region in Central Germany. European Journal of Wildlife Research 50 pp.101-111.

SCHÜLER, G. (2004): „Das internationale INTERREG III B–Projekt WaReLa (Water Retention by Land-Use)“. Seminarunterlagen zur Informationsveranstaltung  am 14.07.2004 Aktuelle Ergebnisse aus der Waldforschung für das Ministerium für Umwelt und Forsten Rheinland-Pfalz, Mainz,3 Seiten.

SCHÜLER, G. (2004): Erschließung von Sekundärrohstoffen als Puffersubstanzen für Bodenschutzmaßnahmen im Wald bei gleichzeitiger Entwicklung von mobilen Aufbereitungs- und Mischanlagen. Abschlussbericht, Az. 15016 an die Deutsche Bundesstiftung Umwelt auf der Grundlage der Arbeiten von Balada, Bihl und Weismüller, 147 Seiten.

SCHÜLER, G. (2004): Kopplung von Prozessuntersuchungen, Modellierung und Handlungsempfehlungen – Das EU-Projekt „Water Retention by Land-Use“. In: Kurtenbach, A., Krein, A. Sartor, J., Weidenhaupt, A. und L. Hoffmann (Hrsg.) Online-Publikation der Universität Trier zur Seminarreihe Regionale Wasserwirtschaft in Theorie und Praxis: Abflussbildungsprozesse und deren Modellierung – Anforderungen und Grenzen im Kontext eines Flussgebietsmanagements. Online-Publikation, URL: ubt.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2004/284/, S.67-75.

SCHÜLER, G. (2004): Waldbewirtschaftung unter Berücksichtigung der Boden- und Wasserschutzfunktionen in Rheinland-Pfalz. Mitteilungen der ATV-DVWK „4. Bodentage in Trier“, 16. Seiten.

SCHÜLER, G. & DONG, P.H. (2004): Kleinstandörtliche Differenzierung einer Kiefern-Naturver-jüngungsfläche im Pfälzerwald Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Nr.54/04, S.74-92.

SCHÜLER, G. & EISENBARTH, E. (2004): Bodenschutzkalkung mit Agrarflugzeugen oder Helikoptern? AFZ-DerWald, 59.Jg., 4/2004, S.173-174.

SCHÜLER, G. &  SCHNEIDER, R. (2004): Natürliche Waldbodenregeneration nach mechanischer Belastung infolge Befahrung mit einer Forstmaschine (Dauerbeobachtungsfläche). Seminarunterlagen zur Fortbildungsveranstaltung 2.4 der Landesforsten Rheinland-Pfalz Aktuelle Versuchsergebnisse für die forstliche Praxis am 12./13.05.2004 in Hüttgeswasen-Allenbach, S.54-63.

SCHÜLER, G.(2004): „Langfristige Wirkungen der Kompensationskalkung im Waldökosystem Seminarunterlagen zur Fortbildungsveranstaltung 2.4 der Landesforsten Rheinland-Pfalz Aktuelle Versuchsergebnisse für die forstliche Praxis am 12./13.05.2004 in Hüttgeswasen-Allenbach, S.6-21.

SCHÜLER, G.; Leis, H. & Tabel, U. (2004): Gefährdung tropischer Naturräume im Süden Vietnams. AFZ-DerWald, 59.Jg., 24/2004, S.1308-1311.

SCHÜLER, G.; Tabel, U. & Leis, H. (2004): Vietnam, ein Land des Dschungels? AFZ-DerWald, 59.Jg., 24/2004, S.1304-1306.

SCHÜLER, G.; Vasel, R. & Weber, U. (2004): Steuerung und Dokumentation der Bodenschutzkalkung durch GPS und GIS. AFZ-DerWald, 59.Jg., 4/2004 S.167-171.

SCHWAPPACHER, V. (2004): Client Server Datenbank-System zur Erfassung der WSE-Daten. Informationstechnologie in der Forstlichen Forschung. Tagungsband 2002. Materialien der LWF, Nr.13, S.13.

SEEGMÜLLER, S. (2004): Wechseldruck-Vortrocknung baut Spannungen ab. Holz-Zentralblatt 130, S.1286-1287.

SEELING, U.; RECK, P.; BECKER, G. & BÜCKING, M. (2004): Zur Qualität von Furnieren und Schnitthölzern, hergestellt aus geasteten, langkronigen und stark dimensionierten Fichten. Forst und Holz 59(2), S.62-68.

SEELING, U.; RECK, P.; BECKER, G. & BÜCKING, M. (2004): Zur Holzqualität kronenspannungsarm gewachsener Starkholzfichten. Posterpräsentation auf der Forstwissenschaftlichen Tagung 2004 am 06.-08.10.2004 in Freising-Weihenstephan und Zusammenfassung im Tagungsband S.176.

TABEL, U. (2004): Forstliche Generhaltungsmaßnahmen in Rheinland-Pfalz – eine aktuelle Übersicht. Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Nr. 52/04, S.121-142.

WAGNER, I.; TABEL, U.; SCHMITT, H.P. &. MAURER, W.D. (2004): Genetische Struktur von Wild-äpfeln (Malus sylvestris (L.) Mill.) aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen im Vergleich zu Kulturäpfeln (Malus x domestica Borkh.). Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Nr. 52/04, S.224-230.

WAGNER, I.; SCHMITT, H.P.; MAURER, W. & TABEL, U. (2004): Isozyme polymorphism and genetic structure of Malus sylvestris (L.) Mill. native in western areas of Germany with respect to Malus x domestica Borkh. Acta Horticultura 664, pp.545-548.

WEHNER, Th., BLOCK, J. & SCHRÖCK, H.-W. (2004): Untersuchungen zur Mortalitätsrate in Traubeneichenbeständen im Pfälzerwald. Posterpräsentation auf der Forstwissenschaftlichen Tagung 2004 am 06.-08.10.2004 in Freising-Weihenstephan und Zusammenfassung im Tagungsband S.178.

WERNER, W., SCHRÖCK, H. W. & BLOCK, J. (2004): 10-year time series of climate parameters and ozone flux and their effects on growth of beech and spruce in Rhineland-Palatinate. Kurzfassung eines Vortrages anlässlich der Tagung “Drought and Heat” vom 17.-19.11.2004 in Freiburg.

WUNN, U. & BLOCK, J. (2004): Stellungnahme zu den Auswertungen in den Artikeln „ Ist der Blattverlust der Buche nur ein Witterungsphänomen?“ und „Vitalität der Buche anhand des Blattverlustes falsch bewertet“ von Franz Gruber in AFZ–Der Wald Nr. 5/2004 S. 251 und Nr. 6/2004, S.320 im Internet unter redaktion.dlv.de/redaktion/grafiken/1800/StatistikGruber.pdf bei der AFZ-Der Wald.

WUNN, U.; BÜCKING, M.; FRANKE, J. & ROEDER, A. (2004): Sequentielle Multihypothesentests zur Bestimmung von Gefährdungsstufen bei Schalenwildverbiss im Rahmen der Erstellung waldbaulicher Gutachten – ein neuer Verfahrensansatz. Allgemeine Forst und Jagdzeitung 175(12), S.239-244.

WUNN, U. (2004): „Automatisierte Erzeugung von HTML-Seiten zur Projektdarstellung an der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft“. Informationstechnologie in der Forstlichen Forschung. Tagungsband 2002. Materialien der LWF, Nummer 13, S.9-11.