BALCAR, P.: Ergebnisse der Waldstrukturaufnahmen (lebender Bestand, Totholz und Verjüngung) aus der Kernfläche des grenzüberschreitenden deutsch-französischen Naturwaldreservates Adelsberg-Lutzelhardt, Forstamt Schönau, Weißenburg und Bitsch. Im Exkursionsführer zur Exkursion des französischen Beirats für Schutzgebiete.

BALCAR, P.: Ergebnisse waldkundlicher Aufnahmen in Zeitreihen sowie Ergebnisse zu Bestandserhebungen von Totholzkäferfauna, Großpilzen und Moosen im Naturwaldreservat Mummelskopf, Forstamt Eppenbrunn. Im Exkursionsführer zur Forstlichen Fortbildung der FAWF am 06.08.2002

BALCAR, P.: Forschung im grenzüberschreitenden Naturwaldreservat Adelsberg-Lutzelhardt. Im wissenschaftlichen Jahrbuch des grenzüberschreitenden Biosphärenreservates Pfälzerwald-Voges du Nord, Band 10, 2002

BLOCK, J.: Belastung des rheinland-pfälzischen Waldes durch die Ammoniak-Emission aus der Landwirtschaft. Forst und Holz Nr. ½, 10-15

BLOCK, J.: Versauerung und Stickstoffsättigung an Waldboden-Dauerbeobachtungsflächen in Rheinland-Pfalz. UBA-Texte 66/02, 101-110

BLOCK, J.; ENGELS, F.: Sichtbare Ozonschadsymptome an den Blättern der Waldbäume, Posterpräsentation bei der Tagung des ICP Vegetation, WG Ozoneinfluss am 12./13.02.2002 in Trier

BÜCKING, M. (2002): Über Flexibilität als Entscheidungskriterium im produktionswirtschaftlichen Bereich des Forstbetriebes. Schriften aus dem Institut für Forstökonomie der Universität Freiburg, Band 17. 202 S.

DONG, P. H.: Entwicklung des Anbauversuchs mit Weißtanne im Forstamt Osburg Proceedings of the10th International European Silver Fir Symposium, Trippstadt

DONG, P. H.: Jungbestandspflege und Erstdurchforstung bei Douglasie. Forst und Holz, 57. Jahrgang, H. 1-2, S. 20-24

DONG, P. H.: Untersuchungen zum Wachstum der Buche in Rheinland-Pfalz. „Aktuelle Versuchsergebnisse für die forstliche Praxis“ 11.-13. Juni 2002 in Welschneudorf

DOUNAVI, K.D.; STEINER, W. & MAURER, W.D.: Effects of silvicultural treatments on the genetic structure of beech populations (Fagus sylvatica L.). In: Continuous Cover Forestry – Assessment, Analysis, Scenarios (K. V. GADOW, J. NAGEL & J. SABOROWSKI, eds), Kluwer Academic Publishers Dordrecht Boston London, pp.81-90

EDER, W.; GAGOV, V.; MAURER, W. & TABEL, U.: Results of survival and growth development of silver fir (Abies alba MILL.) provenances in the IUFRO test Osburg (Germany). Kurzfassung des Vortrags in den Tagungsunterlagen zum 10. International IUFRO European Silver Fir Symposium, IUFRO-WP 1.05-16 „Ecology and Silviculture of European Silver Fir“ am 16.-20.10.2002 in Trippstadt [Kurzfassung in Deutsch und Englisch], 2 Seiten

FUCHS, H.-J., SCHÜLER, G. und WERNER: M.: Richtiger Baum am richtigen Platz. Regionale Niederschlagsverteilung als Planungsbasis in der Forstwirtschaft. GeoBit, 7, H. 8, 14-16

GAGOV, V. & MAURER, W.D.: Die Weißtanne (Abies alba MILL.) - eine Schlüsselbaumart für den Waldumbau in Rheinland-Pfalz. Forst und Holz, 57.Jg., S.16-19

HEINTZEN, P.; MAURER, W.D. & TABEL, U.: Poster “European silver fir (Abies alba MILL.): Measures for conserving and promoting a valuable and amiable tree species in Rhineland-Palatinate”. 10. Internationales IUFRO-Tannensymposium, 16.-20. September 2002 an der FAWF in Trippstadt

HEINZEN, P.: Enge Zusammenarbeit zwischen dem Saarland und Rheinland-Pfalz Baumsteigen für den Erhalt forstlicher Genressourcen. FORST-INFO 2/02, S.12

HEINZEN, P.: Erhaltung von heimischen, standörtlich angepassten Schwarzpappeln und Weidenarten. FORST-INFO 2/02, S.13

HEINZEN, P.: Arbeitstechnik im Starkholz. FORST-INFO 3/02, S.18

HOHMANN U; S. VOIGT & U. ANDREAS: (2002): Raccoons take the offensive. A current assessment. In: I. Kovarik & U. Starfinger (Hrsg.): Biologische Invasionen. Herausforderungen zum Handeln? Neobiota 1: 191-192

HOHMANN, U. & K. HUPE (2002): Interspecific competition of the raccoon (Procyon lotor) and the wildcat (Felis silvestris silvestris) with regard to rest sites in Germany. In: C. Thomaidis & N. Kypridemos (Hrsg): Agriculture Forestry - Game, Integrating Wildlife in Land Management, IUGB-Proceedings Thessaloniki 1999, 361-367

HUCKSCHLAG, D. (2002): Einzelgänger mit Pinselohren. Den Luchs und seine Lebensweise stellt Ditmar Huckschlag von der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz, Abteilung Wald- und Wildökologie, vor. In: Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe 51: 46

KOWNATZKI, D. & MAURER, W.D.: Charakterisierung und Identifikation von Vogelkirschklonen (Prunus avium L.) in zwei Erhaltungs-Klonsamenplantagen in Rheinland-Pfalz mit Hilfe von Isoenzym-Genmarkern. Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.20-44

KURZMEIER, D.: Lehren aus den Windwürfen von 1990 – Chance für künftige Aufforstungsflächen. AFZ/Der Wald 12/2002, S. 6000-6001

LEINEMANN, L.; HOSIUS, B.; TABEL, U. & MAURER, W.D.: Genetische Kontrolle von Samenplantagen mit Hilfe von Isoenzym-Genmarkern. Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.45-58

MATTHES, U.: Indikatoren für eine multifunktionelle Waldnutzung auf Waldlandschaftsebene am Beispiel des BR Pfälzerwald-Nordvogesen. Posterpräsentation bei der Fachtagung des Dachverbandes Agrarforschung am 24./25. 10.02 in Braunschweig

MAURER, W. & HEINTZEN, P.: Erhaltung und Nutzung heimischer Straucharten in Rheinland-Pfalz. FORST-INFO 4/02, S.38-39

MAURER, W.D. & FERNÁNDEZ-LOPEZ, F.: Establishing an international sweet chestnut (Castanea sativa Mill.) provenance test: preliminary steps. In: Castanea sativa: pathology, genetic resources, ecology and silviculture (U. HEINIGER , ed.) Forest Snow and Landscape Research, 76(3), pp.482-486

MAURER, W.D. & TABEL, U.: Problems relating to the origin of Douglas-fir (Pseudotsuga menziesii [MIRB.] FRANCO) provenances: Results of genetic studies on younger and older stands in Rheinland-Pfalz (Germany). In: Acte du colloque “Pacific temperate conifers as native and introduced species – Genetics and sexual reproduction” (CEMAGREF, ed.). Proceedings on the ‘International Symposium in Orléans (F) am 27.-30. Mai 2002 (im Druck)

MAURER, W.D. & TABEL, U.: Das „Genressourcen-Programm“ – Maßnahmen zur Erhaltung forstlicher Genressourcen in Rheinland-Pfalz. Forst und Holz, 57.Jg., S.25-29

MAURER, W.D. & TABEL, U.: Die Winterlinde (Tilia cordata L.) und die Sommerlinde (Tilia platyphyllos SCOP.). In: Seltene Bäume in unseren Wäldern – Erkennen, Erhalten, Nutzen (Stiftung Wald in Not, Hrsg.), S.16-20

MAURER, W.D. & TABEL, U.: Ermittlung heimischer Strauchvorkommen und Strategien der weiteren Bearbeitung in Rheinland-Pfalz (Kurzfassung). In: Tagungsunterlagen zur Arbeitstagung Fachtagung „Autochthone Gehölze“ mit Exkursion an der FAWF in Trippstadt am 14./15. Mai 2002, S.11-12

MAURER, W.D. & TABEL, U.: Problems relating to the origin of Douglas-fir (Pseudotsuga menziesii [MIRB.] FRANCO) provenances: Results of genetic studies on younger and older stands in Rheinland-Pfalz (Germany) (Abstract). In: International Symposium on “Pacific temperate conifers as native and introduced species – Genetics and sexual reproduction” in Orléans (F) am 27.-30. Mai 2002, p.3.2.3

MAURER, W.D. (Hrsg.): Vom genetischen Fingerabdruck zum gesicherten Vermehrungsgut: Untersuchungen zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung forstlicher Genressourcen in Rheinland-Pfalz. Mitteilungen aus der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz (FAWF), Band Nr. 49/02, ISSN 1610-7705, 233 Seiten

MAURER, W.D.: Die Edelkastanie (Castanea sativa MILL.). Kurzfassung des Vortrags in den Tagungsunterlagen zur 25. Internationale Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung: „Neue Baumarten“ im deutschen und europäischen Recht für forstliches Vermehrungsgut“ am 23.-25. Oktober 2002 in Teisendorf, 1 Seite

MAURER, W.D.: Die Schwarzerle. Unser Wald – Zeitschrift der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, 5. Ausgabe Oktober/November 2002, S.29-32 sowie Faltblatt der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Bundesverband e.V. (SDW) Bonn

MAURER, W.D.: Edelkastanie in Deutschland. In: Il castagno da Frutto in italia e nel mondo - Risorsa del passato per il futuro (italienisch)! The Chestnut in Italy and the World - Resource of the past for the future. (G. BOUNOUS, ed.) Edizioni Il Sole 24 Ore-Edagricole srl, Bologna (I), ISBN 88-06-4582-9, pp.241-243

MAURER, W.D.; BEUTEL, E. & TABEL, U.: Phänologische Untersuchungen zum Blühverhalten von Klonen der Vogelkirsche (Prunus avium L.) in den beiden rheinland-pfälzischen Generhaltungsklonsamenplantagen Lauterecken und Saarburg. Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.199-218

MAURER, W.D.; EDER, W. & TABEL, U.: Genetische Untersuchungen an Kiefern (Pinus sylvestris L.) unterschiedlichen Gesundheitszustands im Lennebergwald und im benachbarten NSG Mainzer Sand. Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.75-88

MAURER, W.D.; GRANCEA, F.; LAARZ, A. & TABEL, U.: Biochemisch-physiologische Untersuchungen zum Kohlenhydratstoffwechsel bei der Keimung von gelagerten Bucheckern aus rheinlandpfälzischen Buchenbeständen. Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.219-228

MAURER, W.D.; HEINTZEN, P. & TABEL, U.: Exkursionsführer zur Arbeitstagung Fachtagung „Autochthone Gehölze“ am 14./15. Mai 2002, 10 Seiten

MAURER, W.D.; HEINTZEN, P. & TABEL, U.: First results from a comparative test for western tamarack (Larix occidentalis NUTT.) and European larch (Larix decidua MILL.) (Abstract). In: Proceedings on the International Symposium on “Pacific temperate conifers as native and introduced species – Genetics and sexual reproduction” in Orléans (F) am 27.-30. Mai 2002 (im Druck)

MAURER, W.D.; HEINTZEN, P. & TABEL, U.: Poster “First results from a comparative test for western tamarack (Larix occidentalis NUTT.) and European larch (Larix decidua MILL.). Abstract in: International Symposium on “Pacific temperate conifers as native and introduced species – Genetics and sexual reproduction” in Orléans (F) am 27.-30. Mai 2002, p.P.3

MAURER, W.D.; HEINTZEN, P. & TABEL, U.: Poster „Erhaltungsaktivitäten der FAWF Rheinland-Pfalz zu neu im Forstvermehrungsgutgesetz (FoVG) aufgenommenen Baumarten“. 25. Internationale Tagung der Arbeitsgemeinschaft Forstgenetik / Forstpflanzenzüchtung am 23.-25. Oktober 2002 in Teisendorf

MAURER, W.D.; LAARZ, A. & TABEL, U.: Morphologische Untersuchungen an den heimischen Ulmenarten im Rahmen der Etablierung von Generhaltungsklonsamenplantagen. Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.7-19

MAURER, W.D.; REMMY, K.; TABEL, U. & WAGNER, I.: Einleitende morphologische und genetische Untersuchungen an ‚Wildäpfeln’ zur Frage ihrer Wildformnähe zur Art Malus sylvestris MILL.. Kurzfassung zum gleichnamigen Poster in: Waldumbau im globalen Wandel, Forstwissenschaftliche Tagung 2002 am 9.-11.10.2002 in Göttingen, Berichte des Forschungszentrums Waldökosysteme, Reihe B, Band 68, S.162

MAURER, W.D.; TABEL, U.; HOSIUS, B.; LEINEMANN, L.; BERGMANN, F., GAGOV, V. & EDER, W.: Die Anlage von Generhaltungsklonsamenplantagen für Weißtanne (Abies alba MILL.) in Rheinland-Pfalz: Isoenzymuntersuchungen als effiziente Entscheidungshilfen. Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.59-74

MINISTERIUM FÜR UMWELT UND FORSTEN (Hrsg.): Waldzustandsbericht für Rheinland-Pfalz 2002, mit Beiträgen von BLOCK, ENGELS und SCHRÖCK, Selbstverlag, 65 Seiten MÜLLER-STARCK, G.; MAURER, W.D.; TABEL, U. & SCHUBERT, R.: Genetische Variation innerhalb und zwischen Herkünften eines Stieleichen-Provenienzversuchs (Quercus robur L.). Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.162-183

QUACK, M.; MAURER, W. & TABEL, U.: Poster „Molekulargenetische Untersuchungen an ausgewählten Vorkommen von Buche (Fagus sylvatica L.) und Kiefer (Pinus sylvestris L.) im Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald“, ausgestellt bei der Arbeitstagung „First German Meeting on Woody Plant Genomics (GWPG) in Großhansdorf/Ahrensburg am 6.-9. Oktober 2002

ROEDER, A., BÜCKING, M. und JOCHUM, M. (2002): Schneebruchschäden in schälgeschädigter Douglasie. AFZ-Der Wald 57(11): 588-589.

ROTHE, G.M.; ROMMEL, M.; VULICEVIC, I.; MAURER, W.D. & TABEL, U.: Morphologische und biochemische Untersuchungen an rheinland-pfälzischen Eichenvorkommen mit dem Ziel der Artenidentifizierung. Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.119-142

ROTHE, G.M.; WERNER, O.; MAURER, W.D. & TABEL, U.: Molekulargenetische Untersuchungen an rheinland-pfälzischen Stieleichenbeständen mit dem Ziel der Erfassung ihrer Differenzierung durch RAPD-Marker. Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.143-161

SCHIFFER, M.; MAURER, W.D.; TABEL, U. & LEIBENGUTH, F.: Die genetische Charakterisierung südwestdeutscher Edelkastanien (Castanea sativa MILL.) mittels molekulargenetischer Marker. Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.184-198

SCHÜLER, G., BOTT, W. und SCHENK, D.: Hochwasservorsorge durch Waldbe-wirtschaftung. Forst u. Holz, 57, 3 - 9

SCHÜLER, G.: Assessment of Soil Condition. I. Soil Research, II. Soil Solution Collection an Analysis on Level II Plots. Tagungsbd.: The Workshop on Elaboration and Development of Forest Monitoring in East Asia, 16 – 19 December 2002, Seremban, Malaysia, network Center for EANET, S. 191-237

SCHÜLER, G.: Forstwissenschaft zwischen Vietnam und Trippstadt – Internationale Zusammenarbeit vereinbart. Forstinfo, 3.02, S. 26-27

SCHÜLER, G.: Kooperation zwischen der FAWF Rheinland-Pfalz und der Universität für Land- und Forstwirtschaft in Ho Chi Minh City, Vietnam. Forst u. Holz, 57, 564

SCHÜLER, G.: Schutz und Restauration versauerter Waldstandorte. In: BLUM, W.E.H., KAEMMERER, A. und R. STOCK (Hrsg.): Neue Wege zu nachhaltiger Bodennutzung, Initiativen zum Umweltschutz, Bd. 40, E. Schmidt Vlg, Berlin, S. 60-64

SCHÜLER, G.: Schutz versauerter Böden in nachhaltig bewirtschafteten Wäldern – Ergebnisse aus 10-jähriger interdisziplinärer Forschung -. Allgem. Forst- und Jagdztg., 173, 1 - 7

SCHWAPPACHER, V.: Client-Server Datenbanksystem zur Erfassung der WSE-Daten. Tagungsband des 5. Treffens der DV-Leiter der forstlichen Versuchsanstalten, im Druck

SCHWIND, W. und G. SCHÜLER: Substratreihen in der Zentraleifel. Mitt. d. Landes-forstverwaltung, Nr. 18, 72 S.

SEEGMÜLLER, S. und RENNENBERG, H. (2002): Transport of organic sulfur and nitrogen in the roots of young mycorrhizal pedunculate oak trees (Quercus robur L.). Plant and Soil 242: 291-297.

WUNN, U., ROEDER, A., BÜCKING, M. und JOCHUM, M. (2002): Einfache sequentielle Multihypothesentests zur Bestimmung von Gefährdungsstufen bei Schäden durch Schalenwildverbiss. Poster anl. der Forstwissenschaftlichen Tagung 2002 vom 09.-11.10.02 in Göttingen.

WUNN, U., ROEDER, A., BÜCKING, M. und JOCHUM, M. (2002): Sequentielle Multihypothesentests zur Bestimmung von Gefährdungsstufen bei Schädigung durch Schalenwildverbiss. Berichte des Forschungszentrums Waldökosysteme, Reihe B, Band 68: 156.

WUNN, U.: Automatisierte Erzeugung von html-Seiten zur Projektdarstellung an der FAWF. Tagungsband des 5. Treffen der DV-Leiter der forstlichen Versuchsanstalten, im Druck

WUNN, U.: Geschlossener sequentieller Multihypothesentest zur Bestimmung von Schadanteilen. Tagungsband der 14. Sektionstagung Biometrie und Informatik im DVFFA, im Druck

WUNN, U.; A. ROEDER; M. BÜCKING, M. JOCHUM: Geschlossene sequentielle
Multihypothesentests zur Bestimmung von Gefährdungsstufen bei Schädigung durch Schalenwildverbiss. Poster

ZIEHE, M.; VORNAM, B.; MÜLLER-STARCK, R.; TUROK, J.; HATTEMER, H.H.; MAURER, W.D. & TABEL, U.: Genetische Strukturen der Buche in Rheinland-Pfalz. Mitteilungen aus der FAWF, Nr. 49/02, S.99-118